Kürbissuppe mit karamellisierten Zimtcroutons wärmend

Zutaten:

Kürbissuppe
  • 1 Ingwer (walnussgroß)
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Kürbis (Hokkaido, Butternuss)
  • 100 g Kartoffeln
  • 1/2 TL Paprika Pulver
  • 1/2 TL Curry
Zimtcroutons
  • 3 Scheiben Schwarzbrot
  • 1 EL Butter

Zubereitung Kürbissuppe mit karamellisierten Zimtcroutons:

Die Kürbissuppe ist perfekt für die kalten Herbsttage.

  1. Zuerst Ingwer, Zwiebeln und Kürbis schälen, die Kürbiskerne entfernen und grob schneiden. Zwiebel und Ingwer mit etwas Butter und Birkengold® Birkenzucker anrösten.
  2. Danach den geschnittenen Kürbis hinzufügen und ebenfalls anrösten.
  3. Im nächsten Schritt Kartoffeln, Wasser, Gewürze, Gemüsebrühe beigeben und ca. 15 min köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit für die Zimtcroutons die Butter mit Birkengold® Birkenzucker in einer Pfanne erhitzen, Schwarzbrot in Stücke schneiden und mit Zimt gut anrösten.
  5. Als Nächstes die Suppe von der Herdplatte nehmen und mit dem Pürierstab fein pürieren.
  6. Zum Schluss die Suppe mit den Zimtcroutons garnieren und heiß genießen.

Guten Appetit!

Mehr Kürbis Rezepte finden Sie hier!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Süße Pizza, Schokoladenpizza, Pizza mit Schokolade, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Schokopizza

Schokodonuts, Rezept Donuts, zuckerfrei, ohne Zucker

Donuts

Kinder Smoothie Bowl, Joghurt für Kinder, Dessert für Kinder, Kinder Nachtisch

Kinder Joghurt

Quarkbälle, Topfenbällchen, Partybällchen, Süße Bällchen, Topfenkugeln, Quarkkugeln, zuckerfrei, ohne Zucker, selber machen

Quarkbällchen

Julia Bachl

Autor:
Julia Bachl

Julia ist Mutter von drei Kindern und befindet sich zur Zeit in Karenz. Auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung legt sie besonders großen Wert. In ihrer Freizeit probiert sie gerne neue und auch aufwändigere Torten, Kuchen und Desserts aus. Da es im Alltag aber zeitlich manchmal etwas knapp ist, sind viele ihrer Rezepte schnell und einfach zubereitet.