Erdbeer Marmelade ohne Zucker mit Rhabarber

Zutaten für ca. 5 Gläser à 225 ml:

  • 1 kg Erdbeeren (frisch oder gefroren)
  • 0,5 kg Rhabarber
  • 3 EL Zitronensaft

Zubereitung Erdbeer Marmelade ohne Zucker:

Die Erdbeer Marmelade ohne Zucker schmeckt fruchtig süß und passt perfekt zu Pancakes oder auf's Brot.

  1. Zuerst den Rhabarber waschen und gut schälen, da sich sonst Fäden ziehen.
  2. Dann die Erdbeeren waschen und klein schneiden.
  3. Ebenso den Rhabarber in kleine Stücke schneiden.
  4. Nun gemeinsam mit dem Zitronensaft und den ganzen Minzstängeln aufkochen lassen, bis alles schön weich und flüssig geworden ist.
  5. Jetzt die Minze herausnehmen und den Rest mit einem Pürierstab gut mixen.
  6. Die Flüssigkeit durch ein Sieb streichen, damit keine Kerne in die Marmelade gelangen. Wer gerne Kernchen in der Marmelade hat, kann diesen Schritt auslassen.
  7. Danach die Flüssigkeit nochmal aufkochen lassen und den Birken-Gelierzucker hinzufügen.
  8. Für ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dann in gut gereinigte Einmachgläser abfüllen.
  9. Unbedingt abfüllen wenn die Marmelade noch heiß ist und die Gläser danach für 10 Minuten auf den Kopf stellen, so hält die Marmelade länger und die Gläser verschließen besser.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mehr Rezepte für zuckerfreie Marmeladen finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Salatdressing, Salatmarinade, Veganes Dressing, Joghurtdressing, Caesar Salad, Caesar Marinade

Caesar Dressing

Haselnussmuffins, Zuckerfreie Muffins, Muffins ohne Zucker, Vegane Muffins

Bananenmuffins

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!