Würziges Tomatenketchup ohne zugesetzten Zucker

Zutaten Für ca. 1 L:

  • 2 kg Tomaten
  • 25 g Mehl
  • 3 getrocknete Chilischoten
  • 3 Zimtstangen
  • ½ TL Pimentkörner
  • ½ TL Pfefferkörner
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung würziges Tomatenketchup:

  1. Für ein würziges Tomatenketchup zuerst die Chilischoten, Zimtstangen, Piment und Pfefferkörner mit Hilfe von einem Mörser grob zerstoßen.
  2. In ein feingliedriges Tee-Ei oder Mulltuch geben und verschließen.
  3. Nun die Tomaten waschen und vierteln. Zwiebel und Paprika fein würfeln.
  4. In einem Topf Tomaten, Zwiebeln und Paprika verrühren.
  5. 200 ml Rotweinessig, Birkengold® Xylit, Salz und die Gewürze im Tee-Ei bzw. Mulltuch hineinhängen.
  6. Dann 1 Stunde, zugedeckt bei geringer Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  7. Anschließend den Gewürzbeutel entfernen und die Tomatenmasse durch ein feines Sieb passieren.
  8. Den restlichen Rotweinessig mit dem Mehl verrühren, zum Tomatenmus geben und die Masse auf ca. einen Liter einkochen.
  9. Zum Schluss das Tomatenketchup noch warm in heiß ausgespülte Glasflaschen füllen und fest verschließen. Das Tomatenketchup hält sich geöffnet im Kühlschrank ca. 3 Wochen.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Chia Pudding, Ombre Chia, Chiadessert, Ombre Pudding, Superfood Pudding, Superfood Frühstück, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Chia Frühstück

Rebecca

Autor:
Rebecca