Erdbeer-Hafermuffins vegan

Zutaten für 6 Stück:

  • 3 EL Chiasamen
  • 1TL Zimt
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 6 mittelgroße Erdbeeren

Zubereitung Erdbeer-Hafermuffins:

Lecker und süß, aber trotzdem gesund soll es sein: Dann sind diese Erdbeer-Hafermuffins ohne Mehl und ohne Zucker perfekt!

  1. Zuerst die Chia Samen in der Mandelmilch einweichen und zur Seite stellen.
  2. Dann gemahlene Mandeln, Haferflocken (am besten zarte), Rohkakao, Birkengold® Bio Xylit, Zimt und Vanille vermischen.
  3. Nun den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.
  4. Die Chia-Mandelmilchmischung nun zu den trockenen Zutaten geben und gut durchmischen.
  5. Dann etwas Teig in jede Muffinform geben.
  6. Je eine Erdbeere in eine Form geben und die restliche Teigmasse darauf verteilen.
  7. Die Muffins ca. 30 min backen, gut auskühlen lassen und genießen!

Weitere tolle glutenfreie Rezepte finden Sie hier!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Erdbeermuffins, Hafermuffins, Chiamuffins, Muffins ohne Mehl, Vegane Muffins, Glutenfreie Muffins, zuckerfri, ohne Zucker

Erdbeer-Hafermuffins

Barbara Spießberger

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D