Beeren Biskuitroulade mit Birkenzucker

Zutaten für 1 Roulade:

Biskuitroulade
Dekoration
  • Heidelbeeren
  • Ribisel
  • Brombeeren

Zubereitung Beeren Biskuitroulade:

Diese köstliche Beeren Biskuitroulade versüßt Ihren Nachmittag - mit weniger Zucker!

  1. Zuerst das Backrohr auf 170 ℃ vorheizen.
  2. Dann die Eier trennen und Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen.
  3. Danach Dotter, Zucker, Birkengold Birkenzucker und Wasser schaumig rühren.
  4. Nach und nach Mehl einrühren und vorsichtig den Schnee unterheben.
  5. Nun die Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und ca. 14 Minuten bzw. bis der Teig etwas Farbe annimmt backen.
  6. In der Zwischenzeit ein Geschirrtuch aufbreiten und mit etwas Birkengold Goldstaub bestreuen.
  7. Jetzt die Roulade mit dem Backpapier nach oben auf das Geschirrtuch legen und mit einem angefeuchteten Küchentuch darüber wischen, damit sich das Papier besser löst.
  8. Als Nächstes die Birkengold Erdbeermarmelade auf der Roulade verstreichen und die Roulade mithilfe des Geschirrtuchs einrollen.
  9. Als Letztes etwas mehr von der Erdbeermarmelade auf der Oberfläche der Roulade verteilen und mit verschiedenen Beeren dekorieren.
  10. Zum Schluss die Roulade mit Birkengold Goldstaub bestreut servieren.

Guten Appetit!

Mehr Kuchen & Tortenrezepte mit Birkengold Xylit finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Erdbeer Torte, Erdbeer Creme Torte, Cremetorte mit Erdbeeren

Erdbeer Kuppeltorte

Beerenkuchen, Mikrowellenkuchen, Einfacher Tassenkuchen, Ruckzuckkuchen, Schneller Kuchen, zuckerfrei, ohne Zucker

Tassenkuchen

Rezept Oma´s Apfelstrudel mit Xylit

Apfelstrudel

Rezept Apfelrosen vegan, Apfelmuffins, Blätterteigrosen, Rosenmuffins, zuckerfrei, ohne Zucker

Apfelrosen

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.