Feigenporridge mit Birkenzucker

Zutaten 1 Portion:

  • 2 Feigen
  • 1/2 Banane
  • 15 g Walnüsse
  • 1 EL Ahornsirup
  • 15 g Granola (zuckerfrei)

Zubereitung Feigenporridge:

Das Feigenporridge steckt voller Vitamine und gesunden Nährstoffen, welche für einen guten Start in den Tag sorgen.

  1. Zuerst in einem Topf das Hafermark unter ständigem Rühren in Milch kochen.
  2. Danach das Birkengold® Xylit, Bio Hanfprotein (optional) und Zimt hinzufügen.
  3. Im nächsten Schritt den Brei umrühren, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
  4. Dann das Porridge in eine hübsche Schüssel füllen.
  5. Als Nächstes die Banane schneiden und das Porridge dekorieren.
  6. Zum Schluss die Erdnussmus über das Porridge geben und mit Granola, Maple Sirup, Feigen und Nüssen
    verzieren.

Hier finden Sie weitere Frühstücksinspirationen! 

 

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rhabarberkuchen, Erdbeercrumble, Erdbeerkuchen, Rhabarberküchlein, Frühstückscrumble, zuckerfrei, ohne Zucker, Rhabarberdessert

Rhabarbercrumble

Süßer Couscous, Couscous exotisch, Kokoscouscous, Mangocouscous, zuckerfrei, ohne Zucker

Couscous Mango Kokos

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.