Marzipankartoffeln mit Rohkakao zuckerfrei

Zutaten für ca. 30 Stück:

  • 150 g geschälte, blanchierte Mandeln
  • 80 g Birken-Goldstaub
  • 1 EL Rosenwasser
  • 3 EL Wasser
  • 50 g Margarine (Alsan)
  • Bittermandelaroma nach Geschmack (2-4 Tropfen)
  • ca. 3-4 EL Rohkakaopulver
Enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Marzipankartoffeln mit Rohkakao:

Für die Marzipankartoffeln mit Rohkakao die Mandeln mit Hilfe einer Küchenmaschine oder eines Hochleistungsmixers fein mahlen. Die Margarine kurz erwärmen, um sie flüssig weiterzuverarbeiten. In einer Schüssel die flüssige Margarine, Birken-Goldstaub, Rosen- sowie Leitungswasser und Bittermandelaroma miteinander verrühren. Nun die gemahlenen Mandel einarbeiten und für mind. eine halbe Stunde kalt stellen. Aus der fertigen Marzipanmasse können mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln geformt und Rohkakaopulver gewälzt werden. Fertig sind die kleinen Köstlichkeiten!

Die Marzipankartoffeln halten sich gekühlt und gut verschlossen ca. 2-3 Wochen.

Tipp: Wer keine Möglichkeit hat, die Mandeln zu mahlen, kann einfach die gleiche Menge Mandelmehl verwenden.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rezept Mohnkekse mit Birkenzucker, Marmeladenkekse, Mohnplätzchen, Marmeladenplätzchen, Einfache Plätzchen, Weihnachtskekse, Weihnachtsplätzchen, ohne Zucker

Mohnkekse

Ines Renn

Autor:
Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!