Erdnusscookies, Peanutbuttercookies, Erdnussbutterkekse, Erdnussbuttercookies, Peanutcookies, zuckerfrei, ohne Zucker

Erdnusskekse vegan

25min
(0)
pinterest share button

Zutaten für 30-40 Kekse:

  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Vanillepuddingpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Erdnusskekse

  • Vermischen

    Für die Erdnusskekse zuerst Erdnussbutter, Erdnussöl und Birkengold Xylit gut vermischen und mit dem Mixer leicht schaumig rühren.

  • Hinzugeben

    Nun das Mehl mit dem Backpulver, dem Vanillepuddingpulver und dem Salz vermengen und nach und nach zur Erdnussmischung geben.

  • Verrühren

    Die Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Wenn er noch leicht bröselt, ist das kein Problem.

  • Vorbereiten

    Anschließend das Backrohr auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

  • Formen

    Aus dem Keksteig werden jetzt kleine Kügelchen geformt, auf das Blech gelegt und mit einer Gabel flach gedrückt.

  • Backen

    Die Kekse nun ca. 10-15 Minuten auf mittlerer Schiene backen, dabei aber Acht geben, dass sie nicht zu dunkel werden.

  • Auskühlen lassen

    Wenn die Kekse fertig gebacken sind, herausnehmen und vollständig auskühlen lassen, damit die Erdnusskekse aushärten können. Guten Appetit!

Jetzt Rezept bewerten und Gutschein erhalten!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Barbara

Autor: Barbara

Barbara ist eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D