Erdnusscookies, Peanutbuttercookies, Erdnussbutterkekse, Erdnussbuttercookies, Peanutcookies, zuckerfrei, ohne Zucker

Erdnusskekse vegan

25min
(0)
pinterest share button

Zutaten für 30-40 Kekse:

  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Vanillepuddingpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Erdnusskekse

  • Vermischen

    Für die Erdnusskekse zuerst Erdnussbutter, Erdnussöl und Birkengold Xylit gut vermischen und mit dem Mixer leicht schaumig rühren.

  • Hinzugeben

    Nun das Mehl mit dem Backpulver, dem Vanillepuddingpulver und dem Salz vermengen und nach und nach zur Erdnussmischung geben.

  • Verrühren

    Die Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Wenn er noch leicht bröselt, ist das kein Problem.

  • Vorbereiten

    Anschließend das Backrohr auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

  • Formen

    Aus dem Keksteig werden jetzt kleine Kügelchen geformt, auf das Blech gelegt und mit einer Gabel flach gedrückt.

  • Backen

    Die Kekse nun ca. 10-15 Minuten auf mittlerer Schiene backen, dabei aber Acht geben, dass sie nicht zu dunkel werden.

  • Auskühlen lassen

    Wenn die Kekse fertig gebacken sind, herausnehmen und vollständig auskühlen lassen, damit die Erdnusskekse aushärten können. Guten Appetit!

Barbara Spießberger

Autor: Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D