Acai Berry Milchshake selber machen

Zutaten für ein Glas:

  • 200 g Milch (nach Belieben: auch Mandemilch, Hafermilch, etc.)
  • 50 ml Kokosmilch
  • 50 g Heidelbeeren
  • 50 g Himbeeren

Zubereitung Acai Berry Milchshake:

Der Acai Berry Milchshake ist ganz einfach und schnell gemacht!

Zu Beginn die Milch in einen Mixer leeren. Dann alle anderen Zutaten nach und nach hinzufügen. Das Gemisch gut mixen bis alle Ingredienzen fein zerkleinert sind.

Danach den Drink in ein Glas füllen und für die gewünschte Zeit kalt stellen. Zum Schluss den Acai Berry Milchshake mit frischen Beeren und Kokosflocken dekorieren. Voilà, fertig zum Servieren!

Besonders an warmen Tagen liefert der Milchshake eine erfrischende Abwechslung für Zwischendurch!

Kennen Sie Xylit/Birkenzucker und seine Eigenschaften?

Xylit hat gegenüber Haushaltszucker viele Vorteile – nähere Infos dazu finden Sie hier.

Xylit kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Diese Wirkung verschwindet nach einer Eingewöhnungsphase. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Schon wieder ausgetrunken? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Obsttoast, Magic Toast, Frühstückstoast, Süßer Toast, Früchtebrot, Marmeladetoast, zuckerfrei, ohne Zucker

Früchtetoast

Pastelkokosnuss, Kokoscreme, Dessert in der Kokosnuss, zuckerfrei, ohne Zucker

Bunte Kokosnuss

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.