Matcha-Maca Latte mit Birkenzucker

Zutaten für 1 Portion:

  • 250 ml Reismilch
  • 1 TL Matchapulver

Zubereitung Matcha-Maca Latte:

Dieser zuckerfreie Matcha-Maca Latte ist eine ideale Alternative zu herkömmlichem Tee und Kaffee.

  1. Als Erstes die Reismilch in einem Topf kurz aufkochen lassen und danach die Temperatur zurückschalten.
  2. Dann das Matcha- und Macapulver, sowie den Birkenzucker darin mit einem Schneebesen verrühren, bis sich die Pulver gut auflösen.
  3. Zum Schluss das Latte-Getränk heiß genießen oder kalt mit Eiswürfeln servieren.

Viel Freude beim Ausprobieren!

Mehr Getränke Rezepte mit Birkenzucker finden Sie hier.

Kennen Sie Xylit/Birkenzucker und seine Eigenschaften?

Xylit hat gegenüber Haushaltszucker viele Vorteile – nähere Infos dazu finden Sie hier.

Xylit kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Diese Wirkung verschwindet nach einer Eingewöhnungsphase. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Schon wieder ausgetrunken? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Ananas Lassi mit Kokos, Ananas Lassi vegan

Ananas Lassi

Marillenfleck, Kuchen mit Marille, zuckerfrei, ohne Zucker, Aprikosenkuchen, Kuchen mit Aprikosen, Marillenkuchen mit Öl, einfach, schnell

Marillenkuchen mit Öl

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.