schneller beeren crumble, beeren crumble mit haferflocken, Veganer Beeren Crumble, Crumble ohne Butter, Crumble zuckerfrei, Crumble ohne Zucker, Crumble gesund, Heidelbeer Crumble, Crumble mit Blaubeeren

Beeren Crumble Vegan ohne Zucker

35min
5 (1)
pinterest share button

Zutaten für 2 Portionen:

Beeren Crumble
  • 200 g Tiefkühl-Beeren
  • etwas Limettensaft
enthält natürlichen Zucker

Zubereitung Beeren Crumble Vegan

Lust auf ein leckeres, unkompliziertes Rezept? Fruchtig, vegan und ohne Butter ist dieser Beeren Crumble in nur wenigen Handgriffen zubereitet.

  • Vorheizen

    Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

  • Zerkrümeln

    Dann die Birkengold Dinkel-Vollkorn-Kekse ohne Zuckerzusatz in einen Plastikbeutel geben und mit der Hand kleindrücken. Alternativ kann man die Kekse mit einem Löffel in einer Schüssel zerdrücken.

  • Schmelzen

    Danach das Kokosöl in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen.

  • Vermixen

    Anschließend die Birkengold Dinkel-Vollkorn-Kekse, das Kokosöl und je nach Belieben etwas Birkengold Xylit in einer Schüssel zu einer krümeligen Masse vermixen.

  • Beimengen

    Sollte der Teig zu trocken sein, kann man entweder ein bisschen mehr Kokosöl oder auch etwas Wasser beimengen.

  • Einfüllen

    Nun zunächst die Beeren mit etwas Limettensaft in eine ofenfeste Schüssel geben.

  • Backen

    Dann die Keksmischung darüberstreuen und für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

  • Sevieren

    Schon ist der vegane Beeren Crumble fertig. Noch mehr Frucht gefällig? Hier geht es zu den Rezepten für Kompotte, Gelees und Marmeladen.

Guten Appetit!

Jetzt Rezept bewerten und Gutschein erhalten!
Valentina Volcich

Autor: Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.