Dinkel Sandkuchen zuckerfrei, Sandkuchen zuckerfrei mit Erdbeersauce, Dinkel Sandkuchen mit Erdbeersauce, Zuckerfreier Dinkel Sandkuchen einfach

Dinkel Sandkuchen zuckerfrei mit Erdbeerkompott

20min
5 (1)
pinterest share button

Zutaten für 2 kleinere Gugelhupf Formen:

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Speisestärke
  • 75 g Dinkelmehl

Zubereitung Dinkel Sandkuchen zuckerfrei

Dieser köstliche Dinkel Sandkuchen passt ideal zum Nachmittagskaffee oder wenn Gäste zu Besuch sind.

  • Vorheizen

    Zuest den Backofen auf 170° Umluft vorheizen.

  • Schaumig Rühren

    Dann die weiche Butter mit dem Birkengold Xylit oder Birkengold Bio Xylit schaumig rühren.

  • Zutaten hinzufügen

    Als Nächstes die zimmerwarmen Eier, die Pflanzenmilch, den Zitronensaft und den Zitronen-Abrieb hinzufügen.

  • Unterheben

    Nun das Dinkelmehl, die Speisestärke, das Backpulver und die Prise Salz unter die Masse heben.

  • Backen

    Jetzt den Teig in die vorgefetteten Gugelhupf-Formen füllen und für ca. 18 Minuten goldbraun backen.

  • Erdbeeren Vorbereiten

    Währenddessen die Erdbeeren waschen und klein schneiden.

  • Aufkochen

    Danach die Erdbeeren mit einem Schuss Wasser und einem Esslöffel Birkengold Xylit aufkochen lassen.

  • Servieren

    Zum Schluss den Dinkel Sandkuchen gemeinsam mit dem Erdbeerkompott servieren!

Guten Appetit!

Bettina

Autor: Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!