Rezept Nuss-Apfelkuchen mit Birkenzucker, Nusskuchen, Apfelkuchen, zuckerfrei

Nuss-Apfelkuchen ohne Zucker

55min
(0)
pinterest share button

Zutaten für 1 Blech bzw. Kuchenform:

ein Becher entspricht in diesem Fall einem 0,25 l Gefäß
  • 1/2 Becher Öl (neutraler Geschmack: z.B. Raps- oder Erdnussöl)
  • 5 Eier
  • 2 TL Kakao
  • 1 EL Rum
  • Prise Salz

Zubereitung Nuss-Apfelkuchen

  • Zerkleinern

    Zu Beginn werden die Äpfel für den Nuss-Apfelkuchen geschält, entkernt, in kleine Stücke geschnitten und vorerst auf die Seite gestellt.

  • Mixen

    Dann werden die ganzen Eier mit Birkengold Xylit schaumig gemixt, bis die Masse eine weißliche Farbe hat.

  • Unterrühren

    Jetzt das mit Backpulver vermischte Mehl, eine Prise Salz, die (gemahlenen) Nüsse und den Kakao vorsichtig unter die Masse rühren.

  • Vermengen

    Anschließend das Öl und einen Schuss Rum dazu gießen und verrühren.

  • Unterheben

    Zuletzt die vorbereiteten Äpfel vorsichtig unter den Teig heben.

  • In Form bringen

    Die Masse wird jetzt in ein hohes Blech gegossen. Das war´s auch schon!

  • Backen und bestreuen

    Bei 180 °C ca. 40 Minuten backen. Wer möchte kann den fertigen Kuchen auch noch mit einem Hauch Birkengold Goldstaub anstauben.

Diese Produkte wurden im Rezept verwendet - jetzt einfach online bestellen und direkt nach Hause liefern lassen!

Lilli Birkenwirbel

Autor: Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.