Rhabarber Muffins vegan, Rhabarbermuffins glutenfrei, Rhabarber Streusel Muffins vegan, Streusel Muffins mit Rhabarber zuckerfrei

Rhabarber Muffins ohne Zucker glutenfrei

50min
5 (1)
pinterest share button

Zutaten für ca. 12 Muffins:

Muffinteig
  • 230 g glutenfreies Mehl
  • 100 g Birkengold® Xylit
  • 1 ½ TL Weinsteinbackpulver
  • ½ TL Natron
  • eine Prise Salz
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL gemahlene Vanille
  • 2 EL Sojamehl + 3 EL Wasser
  • 2 TL Zitronensaft
  • 150 ml prickelndes Mineralwasser
  • 80 ml geschmacksneutrales Öl (Sonnenblume, Raps etc.)
  • 200 g frische Erdbeeren
  • 1 Stange Rhabarber (ca. 200 g)
Streusel
  • 80 g vegane Margarine
  • 30 g glutenfreies Mehl
  • 20 g geriebene Haselnüsse
  • 20 g geriebene Mandeln
Außerdem
  • ein Muffinblech für 12 Stück oder Papierförmchen

Zubereitung Rhabarber Muffins ohne Zucker

Diese fruchtigen Rhabarber Muffins sind ideal für unterwegs und frei von Gluten.

  • Verkneten

    Zuerst für die Streusel alle Zutaten mit den Händen zu einem krümeligen Teig verkneten und in der Zwischenzeit im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Erdbeeren

    Danach die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden.

  • Rhabarber

    Dann den Rhabarber waschen, schälen und klein würfeln.

  • Zutaten Vermengen

    Für den Muffinteig die trockenen Zutaten gut miteinander vermengen.

  • Verrühren

    In einer separaten Schüssel Sojamehl+Wasser, Zitronensaft, sowie Öl verrühren und zur Mehlmischung geben.

  • Vermischen

    Nun gemeinsam mit dem Mineralwasser zu einem recht flüssigen Teig vermischen.

  • Unterheben

    Als Nächstes Erdbeeren und Rhabarber vorsichtig unterheben, auf die Formen verteilen und jeweils mit Streuseln bedecken.

  • Vorheizen

    Jetzt den Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen, ein Muffinblech bzw. Silikonformen einfetten und stauben oder Papierförmchen vorbereiten.

  • Auskühlen Lassen

    Im nächsten Schritt ca. 25-30 Minuten backen und vollständig auskühlen lassen, bevor die Rhabarber Streusel Muffins aus den Formen geholt werden können.

  • Servieren

    Zum Schluss noch mit Birkengold Goldstaub verfeinern und genießen!

  • Backtipp

    Wer den Muffins zusätzlich noch eine besondere Note verleihen möchte, kann dem Teig noch ca. 100 g selbstgemachtes Marzipan in Stückchen geschnitten hinzufügen. Die nussige Note sorgt zusätzlich für einen feinen Geschmack und eine sehr saftige Konsistenz!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Diese Produkte wurden im Rezept verwendet - jetzt einfach online bestellen und direkt nach Hause liefern lassen!

Ines Renn

Autor: Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!