Acai Nice Cream vegan

Zutaten für 1 Bowl:

  • 100 ml Mandelmilch
  • 50 g Heidelbeeren
  • 2 EL Kokosflocken

Zubereitung der Acai Nice Cream:

Die Nice Cream sieht nicht nur wunderschön aus, sondern stellt durch den Verzicht von zugesetztem Zucker eine gesunde Süßspeise dar.

  1. Zuerst die Bananen klein schneiden und über Nacht einfrieren.
  2. Am nächsten Tag in einem Standmixer mit hoher Leistung die kalte Mandelmilch mit den gefrorenen Bananen Stück für Stück mixen bis eine feste, cremige Masse entsteht.
  3. Im nächsten Schritt das Acai Beeren Pulver und den Birkengold® Birkenzucker unterrühren. Teilt man die "Nice Cream" in 2 Schüsseln auf, kann mit der Dosierung des Acai Beeren Pulvers (1/3 Pulver in die eine, 2/3 Pulver in die andere Bowl) ein Farbverlauf gezeichnet werden. Dazu die beiden Farbabstufungen der Cream nebeneinander in die Bowl gießen.
  4. Um die festere Konsistenz der "Nice Cream" aufrecht zu erhalten, kann die leere Bowl eingekühlt werden.
  5. Zum Schluss nach Geschmack mit Heidelbeeren und Kokosflocken dekorieren.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Palatschinken, Pfannkuchen, Brombeermarmelade, Brombeermus, zuckerfrei, ohne Zucker

Crêpes mit Brombeeren

Apfelkuchen, Tassenkuchen, Mikrowellenkuchen, Tassenkuchen mit Apfel, zuckerfrei, ohne Zucker

Apfel-Tassenkuchen

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog (carinaberry.com). Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.