Apfelkompott mit Ingwer und Kardamom zuckerfrei

Zutaten:

  • 1 kg Äpfel (z.B. Topaz, Boskoop oder Braeburn)
  • 360 ml Wasser
  • 2 EL frischer Ingwer, gerieben
  • 2 EL Kardamom, ganz
  • 1 EL Birkengold® Xylit
  • 2 TL Zimt
  • 2 Zimtstangen
  • ½ Bio-Zitrone (Abrieb und Saft)
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Apfelkompott mit Ingwer und Kardamom:

Für das Apfelkompott mit Ingwer und Kardamom die Äpfel mit der Schale gleichmäßig klein schneiden. Klein geschnittene Äpfel, Bio-Zitrone, Wasser, Birkengold® Xylit und die Gewürze in einem Topf zum Kochen bringen. Wenn die Masse kocht, die Hitze auf Medium reduzieren und 40 Minuten leicht weiter köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Das Kompott ist fertig, wenn das Wasser verkocht ist und die Äpfel schön weich gekocht sind.  Die großen Gewürzstücke entfernen, das Kompott noch lauwarm genießen oder in Gläser abfüllen. In sterile Gläser abgefüllt, hält sich das Kompott 2-3 Monate.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rezept Schoko-Kokos-Bananen-Marmorkuchen mit Birkenzucker, Schokokuchen, Bananenkuchen, Kokoskuchen, Guglhupf, Marmorguglhupf

Schoko-Bananen-Kuchen

Rebecca

Autor:
Rebecca