Kürbis Palatschinken mit Xylit

Zutaten für 2 Portionen :

  • 1 Banane
  • 150 g Kürbis (Hokaido oder Muscat)
  • 2 Freiland Eier
  • 60 g Haferflocken
  • 50 ml Kokosmilch
  • 100 ml Milchalternative
  • 1 Prise Zimt
  • 25 g Birkengold® Xylit
  • 20 g Proteinpulver (optional)
  • etwas Butter/Kokosöl zum Herausbacken

Zubereitung Kürbis Palatschinken:

Die einfachste Art Ihre tägliche Portion Gemüse zu sich zu nehmen: Kürbis Palatschinken!

  1. Zuerst den Kürbis waschen, klein schneiden und in einem Topf mit Wasser weich kochen.
  2. Danach die restlichen Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  3. Als Nächstes eine gut beschichtete Pfanne mit etwas Butter/Kokosöl bestreichen und mittelgroße Pfannkuchen heraus backen.
  4. Zum Schluss mit Toppings deiner Wahl belegen und genießen.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Für weitere Pancake Rezepte ohne Zucker klicken Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Chiadessert, Nicecream, Valentinstag Rezept, Chiapudding, zuckerfrei

Valentinstagsdessert

Kuchen to go, Küchlein, Schokokuchen, Kleiner Kuchen, Kuchen verschenken, zuckerfrei, ohne Zucker

Kuchen im Glas

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.