Apfel Birnen Marmelade selber machen

Zutaten für ca. 3 á 250ml Gläser:

  • 450 g Birnen, geschält und gewürfelt
  • 300 g Äpfel (säuerliche), geschält und gewürfelt
  • Saft einer Bio-Zitrone, sowie Schale

Zubereitung Apfel Birnen Marmelade:

Diese fruchtige Apfel Birnen Marmelade wird ganz ohne Zuckerzusatz zubereitet.

  1. Zuerst die Birnen und Äpfel schälen, entkernen und klein würfeln.
  2. Danach die Zitronenschale dazugeben, sowie den Saft der Zitrone.
  3. Nun alles zusammen mit dem Wasser gute 20 Minuten köcheln lassen, bis alles schön weich wird.
  4. Dann Topf vom Herd nehmen und alles mit einem Pürierstab gut durchmixen. Gerne kann man auch grobere Stücke in der Marmelade lassen, je nach Belieben.
  5. Jetzt zu diesem Fruchtpüree den Birkengold® Gelierbirkenzucker und die Prise Zimt hinzufügen und nochmals 5-10 Minuten aufkochen lassen.
  6. Währenddessen können die Marmeladegläser gründlich mit heißem Wasser auswaschen werden.
  7. Zum Schluss mit einem Trichter in die noch heißen Gläser einfüllen, gut verschrauben und dann die Marmeladegläser für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen.
  8. Sobald die Marmelade vollständig abgekühlt ist, kann sie super lecker mit Brot oder Brioche verzehrt werden.

Viel Freude beim Schlemmen!
Mehr Rezepte für Marmelade ohne Zucker finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Vegan Meringues, Halloween Meringues ohne Ei, Halloween Geister, Zuckerfreier Baiser

Baiser Geister

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!