Apfelkuchen Energiekugeln zuckerfrei

Zutaten:

Energiekugeln
  • 1 1/4 Becher feines Hafermehl
  • 1/2 Becher Kokosnussmehl
  • 2 EL Birkengold® Xylit
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürzmischung
  • 1/4 Becher Mandelbutter
  • 1⁄2 Becher Dattelsirup
  • 1/2 Becher fein geraspelte Äpfel
  • 1 TL Pflanzenmilch
Topping

Zubereitung Apfelkuchen Energiekugeln:

Für den schnellen Energiekick zwischendurch eignen sich die Apfelkuchen Energiekugeln hervorragend.

  1. Zuerst in einer großen Schüssel Hafermehl, Birkengold® Xylit, Zimt, und die Gewürzmischung gut
    zusammen mischen.
  2. Dann in einer mikrowellengeeigneten Schüssel die Nussbutter und den Dattelsirup vermischen und
    kurz erhitzen.
  3. Nun die flüssige Masse mit der trockenen vorsichtig vermischen.
  4. Als Nächstes die Äpfel hinzufügen und vermengen bis eine feuchte, bröckelige Masse entsteht.
  5. Jetzt mit den Händen kleine Kügelchen formen.
  6. Zum Schluss in einem Schüsselchen den Zimt mit Birkengold® Goldstaub vermischen und die Kugeln darin rollen.

Guten Appetit!

Mehr zuckerfreie Rezepte mit Apfel finden Sie hier.

 

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Jolly selber machen, Ananaseis, Himbeereis, Eis am Stiel, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan, Jolly Rezept, Fruchteis

Ananas-Himbeer-Eis

Rezept Klassischer Marmorgugelhupf ohne Zucker, Marmorkuchen, Guglhupf, Gugelhupf

Marmorgugelhupf

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.