Beerenfrühstück vegan

Zutaten für 2 Portionen:

  • Mandeln
  • Cashewnüsse
  • Heidelbeeren

Zubereitung Beerenfrühstück:

Mit diesem leckeren Beerenfrühstück ist ein süßer Start in den Tag garantiert - vitaminreich und lecker!

  1. Zuerst das Joghurt mit 2 EL Birkengold® Bio Xylit mischen.
  2. In einer Schüssel die Himbeeren mit dem restlichen Birkengold® Bio Xylit pürieren.
  3. Mandeln und Cashews hacken und in einer Pfanne gemeinsam mit den Kokosraspeln rösten.
  4. Nun die Himbeersoße in zwei Gläser einfüllen.
  5. Dann das Joghurt darübergeben und mit der Crunchy Röstung bedecken.
  6. Anschließend mit einzelnen Heidelbeeren verzieren und servieren.

Tipp: Statt Himbeeren kann man auch Erdbeeren oder Heidelbeeren verwenden. Oder man macht generell eine bunte Beerenmischung daraus! :-)

> Entdecken Sie hier viele weitere Beerenrezepte!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Osterfrühstück, Osterbrunch, Easter Pancakes, Hasen Pancakes, Tierpancakes, Tierpfannkuchen, Hasenpfannkuchen, Kinderpfannkuchen, glutenfrei, zuckerfrei

Oster-Pfannkuchen

Französische Apfeltarte, Apfelkuchen, Apfeltorte, Obsttarte, zuckerfrei, ohne Zucker

Apfeltarte

Himbeerfrüshtück, Himbeerjoghurt, Beerenjoghurt, Erdbeerjoghurt, Gesundes Frühstück, Heidelbeerjoghurt, Beerenschale

Beerenfrühstück

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.