Apfelbusserl mit Birkenzucker

Zutaten für ca. 2,5 Bleche:

Zubereitung Apfelbusserl:

Diese Kekse mit weihnachtlichen Gewürzen stellen eine zuckerfreie Alternative zu klassischen Kokosbusserl dar.

  1. Zuerst für die Kekse die zimmerwarme Butter mit dem Birkengold Bio-Goldstaub ca. 10 Minuten schaumig rühren.
  2. Dann langsam Ei für Ei in die Masse hinzugeben und gut unterrühren.
  3. Als Nächstes das Mehl mit den Gewürzen vermischen und in die Masse einsieben und unterheben.
  4. Danach den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  5. Währenddessen die Masse abschmecken und bei Bedarf mit Zimt oder Lebkuchengewürz nachwürzen.
  6. Jetzt den Teig in einen Spritzbeutel füllen und mit einer großen Sterntülle auf das Backblech in kleine "Busserl" aufspritzen.
  7. Nun die Kekse für ca. 8-10 Minuten hellgold backen und abkühlen lassen.
  8. Während die Busserl abkühlen, das Apfelmus mit Bio Xylit und etwas Zimt einkochen lassen, sodass es eine Art Marmelade entsteht.
  9. Dann die Busserl mithilfe des Apfelmus füllen und zusammenkleben.
  10. Zum Schluss noch mit etwas Birkengold Bio Goldstaub bestäuben!

Gutes Gelingen!

Mehr Keksrezepte mit Birkenzucker finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Lebkuchen, Nikolauslebkuchen, Weihnachtskekse, zuckerfrei, ohne Zucker, Sternenkekse, Lebkuchensterne, Nikolaussterne

Nikolauskekse

Rezept Topfentorte ohne Zucker, Topfenkuchen, Käsekuchen, Käsetorte, Cheesecake

Topfentorte

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!