Chocolate Chip Cookies vegan

Zutaten für 9 Cookies:

  • 2 EL Kokosöl, flüssig
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Zimt

Zubereitung Chocolate Chip Cookies:

Die Chocolate Chip Cookies werden nach traditionell-amerikanischem Rezept zubereitet.

  1. Zuerst den Backofen bei Ober-/Unterhitze 200 °C oder Umluft 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Dann ene halbe Tafel Birkengold® Zartbitterschokolade klein hacken.
  3. Als Nächstes für den Teig alle Zutaten, bis auf die Birkengold® Zartbitterschokolade, mit einem Handmixer vermengen.
  4. Anschließend die gehackte Birkengold® Zartbitterschokolade vorsichtig unterheben.
  5. Nun etwa 9 gleich große Bällchen formen, auf das Backblech setzen und mit einem großen Löffel vorsichtig platt drücken.
  6. Zum Schluss die Kekse ca. 10 Minuten lang backen. Achtung: Sie werden beim Rausnehmen noch sehr weich sein, härten allerdings beim Auskühlen nach.

Guten Appetit!

Mehr Keksrezepte finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Schoko-Vanille-Kekse zuckerfrei, mit Xylit, Chocolate Cookies, Schokoladekekse mit Vanille

Schoko-Vanille-Cookies

Rentier Cake Pops, Rudolph Cake Pops, Cake Pops vegan, vegane Rohkostpralinen, glutenfreie Cakepops, Proteinkugeln, Dessert Weihnachten, zuckerfrei, ohne Zucker

Weihnachts-Cake-Pops

Birkengold Redaktion

Autor:
Birkengold Redaktion