Rezept Linzeraugen mit Birkenzucker

Linzeraugen zuckerfrei

45min
5 (1)
pinterest share button

Zutaten:

Teig:
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Ei
  • 200 g kalte Butter
Füllung:

Zubereitung Linzeraugen

  • Schneiden und verbröseln

    Für die Linzeraugen die kalte Butter in kleine Stückchen schneiden und mit dem Mehl verbröseln.

  • Kneten

    Dann die übrigen Zutaten dazugeben und den Teig mit kalten Händen gut durchkneten.

  • Rasten lassen

    Den Teig nun mindestens eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

  • Auswalzen

    Dann wird der Teig noch einmal durchgeknetet und 2-3 mm dick ausgewalzt.

  • Ausstechen

    Daraus können nun verschiedene Keksformen ausgestochen werden.

  • Backen

    Die Kekse werden ungefähr 8-10 Minuten bei 180 °C gebacken, je nach Dicke brauchen sie länger oder kürzer.

  • Zusammenkleben

    Wenn die Kekse fertig sind, lässt man sie ein wenig auskühlen. Dann werden sie noch warm mit Birkengold Erdbeermarmelade oder Birkengold Heidelbeermarmelade zusammengeklebt.

Lilli Birkenwirbel

Autor: Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.