Apfelkuchen ohne Zucker

Zutaten für 20-25 Stück:

  • 2 TL Backpulver
  • 70 g gemahlene Mandeln
  • 750 g säuerliche Äpfel
  • 40 g Mandelblättchen
  • halbe Bio - Zitrone
  • optional Rum und Zimt
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Apfelkuchen:

  1. Für den Apfelkuchen zuerst das Backrohr auf ca. 180°C vorheizen.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Diese anschließend mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln, damit sie nicht braun werden. Kleiner Tipp: Die Äpfel eventuell noch mit etwas Zimt bestäuben und mit Rum beträufeln.
  3. Dann die weiche Butter und Birkengold® Xylit gut miteinander verrühren.
  4. Die Eier trennen und zum Xylit - Butter Gemisch 3 Eidotter hinzufügen.
  5. Die übrig gebliebenen 3 Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  6. Backpulver, Stärke und Mehl vermischen und unter Rühren in den Teig sieben; nun auch die gemahlenen Mandeln unter den Teig heben.
  7. Dann den Schnee vorsichtig unter den Teig heben.
  8. Zwei Drittel des Teiges in die eingefettete Kuchenform geben und die Äpfel darauf schichten.
  9. Den restlichen Teig gleichmäßig darüber verteilen und die Mandelblättchen darauf streuen.
  10. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten lang goldgelb backen.

Tipp: Den Kuchen mit Birkengold® Goldstaub bestäuben am besten noch warm genießen. Wir wünschen Guten Appetit! :)

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Spinatkuchen, Matchacake, Grüner Kuchen, Green Cake, zuckerfrei

Matchakuchen

Chiapudding, Schokopudding, Chiadessert, Superfoodpudding, Superfood Frühstück, Beerenpudding, Chia Dream, Chia Bowl, Chia Samen, vegan, zuckerfrei, Low Carb Pudding

Chia Schoko Pudding

Rote Waffeln, Waffelturm, Himbeertoast, Himbeerfrühstück, Raspberry waffles, zuckerfrei

Himbeerwaffeln

Lilli Birkenwirbel

Autor:
Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.