Crostata zuckerfrei mit Erdbeeren und Rhabarber

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 10 g frische Minze
  • Saft und Abrieb einer Bio Zitrone
  • 10 g geriebene Haselnüsse (oder andere)

Zubereitung Crostata zuckerfrei:

Crostata ist eine italienische, gebackene Torte. Meist mit fruchtiger Fülle!

Zuerst den Teig zubereiten:

  1. Hierfür in einer Schüssel das Mehl, Ei, Birkenzucker sowie Backpulver vermischen.
  2. Danach die kalte Butter in kleinen Stücken dazugeben und das Ganze mit einer Küchenmaschine schnell zu einem Teig kneten. Es kann sein, dass ein wenig kaltes Wasser hinzugefügt werden muss.
  3. Dann sollte am Ende ein homogener Teig entstehen, der nicht zu weich ist.
  4. Als Nächstes den Teig in einer Frischhaltefolie für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen und ruhen lassen.

In der Zwischenzeit kann die Füllung zubereitet werden:

  1. Als Erstes muss der Rhabarber geschält und in kleine Stücke geschnitten werden.
  2. Dann die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Nun die gewaschenen Himbeeren mit den Erdbeeren und dem Rhabarber in einer Schüssel vermischen.
  4. Zum Obst kann man nun den Abrieb und Saft einer Zitrone hinzugeben sowie noch 1-2 Esslöffel Birkenzucker.
  5. Als Nächstes die Minze fein hacken und zum Schluss ebenso unter die Früchte mischen.
  6. Sobald der Teig lang genug gekühlt wurde, wird er zu einer runden Form ausgerollt. Er sollte nicht dicker sein als 5 mm.
  7. Nun den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Jetzt kann die Crostata befüllt werden.

  1. Hierfür ist es wichtig, dass am Rand ca. 4 cm ausgespart werden, da dieser am Ende hochgebogen wird.
  2. In der Mitte die geriebenen Haselnüsse verteilen. Diese helfen, dass der Teig sich später nicht mit dem Saft des Obsts vollsaugt.
  3. Dann kann darauf das Obst verteilt werden.
  4. Am Ende muss man noch den überstehenden Teig hochklappen, sodass eine Art Schüssel entsteht.
  5. Die Crostata für ca. 35 Minuten backen, auskühlen lassen und genießen!

Gutes Gelingen!

Mehr zuckerfreie Rezepte mit Erdbeer und Rhabarber finden Sie hier. 

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rezept Klassischer Marmorgugelhupf ohne Zucker, Marmorkuchen, Guglhupf, Gugelhupf

Marmorgugelhupf

Schokohummus, Bohnenaufstrich, Süßer Bohennaufstrich, Hummus mit Schokolade, Sweet Hummus, zuckerfrei, ohne Zucker, sojafrei, nussfrei, glutenfrei, vegan, Veganer Schokoaufstrich, Schokoaufstrich

Süßer Hummus

Grillmelone, Wassermelone vom Grill, Gegrilltes Obst, Wassermelone am Stiel, zuckerfrei, ohne Zucker

Gegrillte Wassermelone

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!