Igelmuffins vegan

Zutaten:

Für den Teig:
Für die Verzierung:
  • Mandelblättchen

Zubereitung Igelmuffins:

Diese Igelmuffins sind der absolute Renner auf jedem Kindergeburtstag! Kinder lieben es, wenn Speisen Gesichter bekommen und plötzlich zu Tieren werden, da schmeckt die süße Leckerei dann gleich doppelt so gut. ;-)

  1. Zuerst das Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Dann die Birkengold® Chia-Haferkekse vollständig zerbröseln und mit dem Mehl, dem Backpulver, dem Zimt, dem Rohkakao und dem Birkengold® Xylit in einer großen Schüssel vermengen.
  3. Öl und Haferdrink zugeben und mit einem Kochlöffel zu einem gleichmäßigen, geschmeidigen Teig rühren.
  4. Nun die Muffinformen mit Papierförmchen auslegen und den Teig gleichmäßig darin verteilen.
  5. Die Schokomuffins ca. 30 Minuten backen und dann auskühlen lassen.
  6. Währenddessen die Dekoration vorbereiten: Dafür die Birkengold® Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  7. Die Schokoglasur dann über die ausgekühlten Muffins geben und Mandelstifte als Stacheln hineinstecken.
  8. Aus Mandelblättchen Augen und Nase formen, einen kleinen Tupfer Schokolade als Pupillen drauf und fertig sind die Igelmuffins!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

No Bake Torte, Limettentorte vegan, Nustorte ohne Mehl, Rohvegane Limettentorte mit Avocado, Limetten-Nusskuchen ohne Zucker

Limetten-Nusstorte

Blaubeermuffins, Käsekuchenmuffins, Heidelbeermufffins, Blueberry Cheesecake, Cheesecakemuffins, zuckerfrei, ohne Zucker, mit Xylit

Heidelbeer-Käsekuchenmuffins

Apfelkuchen, Tassenkuchen, Mikrowellenkuchen, Tassenkuchen mit Apfel, zuckerfrei, ohne Zucker

Apfel-Tassenkuchen

Barbara Spießberger

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D