Joghurt Torte zuckerfrei mit Maracuja

Zutaten:

Füllung
  • 400 g Joghurt, 3,5 % Fett
  • 180 ml Maracujasaft oder -nektar
  • 1 Päckchen Instant-Gelatine (z.B. Gelatine fix von Dr. Oetker)
Boden
  • 150 g Haferflocken
  • 3 EL Erdnussbutter
  • 1 TL Zimt
Topping
  • 300 ml Maracujanektar
  • 100 ml Wasser

Zubereitung Joghurt Torte zuckerfrei:

Diese cremige Joghurt Torte mit Maracuja schmeckt allen Creme Torten LiebhaberInnen!

  1. Zuerst für den Boden alle Zutaten in einer Schüssel zusammen mischen und in eine gut eingefettete
    Auflaufform drücken.
  2. Dann 10 Minuten bei 180 Grad backen.
  3. Für die Füllung die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.
  4. Jetzt das Joghurt mit Birkengold Xylit und Maracujasaft verrühren.
  5. Danach die Sahne steif schlagen und die Gelatine nach Packungsanleitung auflösen.
  6. Nun etwa 4 Esslöffel der Joghurtmasse mit Hilfe eines Schneebesens mit der aufgelösten Gelatine
    verrühren, dann mit der übrigen Masse verrühren.
  7. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne unterheben.
  8. Für das Topping die 5 Blätter Gelatine auflösen und mit Maracuja, Wasser und Birkengold Xylit mischen.
  9. Zum Schluss noch auf die Oberfläche der Torte füllen und die Torte in den Kühlschrank stellen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mehr Tortenrezepte ohne Zucker finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Kuchen zum Kaffee, Guglhupf, Schokoguglhupf, Einfacher Kuchen, Kaffee, zuckerfrei, ohne Zucker

Kaffeekuchen

Schokoapfel, Dattelapfel, Apfel in Schokolade, Rezept Schokoapfel am Stiel, vegan, zuckerfrei

Karamelläpfel

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.