Matcha Muffins zuckerfrei mit Himbeer

Zutaten:

  • 300 g glattes Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • eine Prise Salz
  • 3 TL Matcha Pulver (Grüntee)
  • 100 g Birkengold® Xylit

Zubereitung Matcha Muffins zuckerfrei:

Diese leckeren Matcha Muffins sind super saftig und wirken durch das in Matcha enthaltene Teein sanft anregend.

  1. Zuerst Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Vanille, Matcha Pulver und Birkengold® Xylit in einer Rührschüssel gut miteinander vermengen.
  2. Dann Mandelmilch, Kokosöl und Apfelessig miteinander verrühren und zügig mit den trockenen Zutaten vermengen.
  3. Jetzt den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Danach ein Muffinblech mit 12 Mulden einfetten und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.
  5. Nun jeweils 3-4 Himbeeren in den Teig drücken und die Muffins für ca. 20-30 Minuten backen.
  6. Zum Schluss vollständig auskühlen lassen und optional mit geschmolzener Birkengold Zartbitter Schokolade, sowie frischen Himbeeren verzieren.

Gutes Gelingen!

Mehr zuckerfreie Kuchen und Tortenrezepte finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Ines Renn

Autor:
Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!