Schokokuchen mit Birnen zuckerfrei

Zutaten 1 Kuchen :

Zubereitung: Schokokuchen mit Birnen:

Dieser Schokokuchen mit Birnen schmeckt super saftig und ist kohlenhydratärmer als ein vergleichbarer Schokoladenkuchen.

  1. Zuerst den Ofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Dann die Birkengold® Zartbitterschokolade und den Rum in eine hitzebeständige Schüssel über einem Topf mit kochendem Wasser geben und erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen
    ist.
  3. Jetzt die Butter und den Birkengold® Birkenzucker in einer großen Schüssel verrühren, bis eine cremige Masse entsteht.
  4. Nach und nach die Eier hinzufügen und alles gut vermixen.
  5. Nun die Schokolade, Mandelmehl, Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen.
  6. Danach alles wieder vermischen bis ein feiner Teig entsteht.
  7. Als Nächstes den Teig in eine eingefettete Brotform füllen und die Birnen tief in den Teig setzen.
  8. Zum Schluss den Schokokuchen für etwa eine dreiviertel Stunde backen,abkühlen lassen und mit Birkengold® Goldstaub dekorieren.

 

Gutes Gelingen!

Kuchen Rezepte ohne Zucker und Mehl finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Birnenküchlein mit Zartbitterschokolade, zuckerfreie Schokolade,zuckerfrei, mit Xylit, mit Birkenzucker, zuckerfrei

Birnenküchlein

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.