Heiße Protein Schokolade vegan

Zutaten für eine Tasse:

Zubereitung Heiße Protein Schokolade:

Bewusst schlemmen - mit diesem Rezept für heiße Protein Schokolade ist das ganz einfach!

  1. Zuerst die Mandelmilch in einem Topf erhitzen und langsam die Birkengold® Zartbitterschokolade in der heißen Milch schmelzen lassen.
  2. Nach und nach Proteinpulver und Birkengold® Xylit einrühren und eine Prise Zimt einstreuen.
  3. Dann die Heiße Schoko in eine schöne Tasse füllen und genießen!

Kennen Sie Xylit/Birkenzucker und seine Eigenschaften?

Xylit hat gegenüber Haushaltszucker viele Vorteile – nähere Infos dazu finden Sie hier.

Xylit kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Diese Wirkung verschwindet nach einer Eingewöhnungsphase. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Schon wieder ausgetrunken? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Stachelbeerkuchen zuckerfrei, Stachelbeerkuchen mit Haferflockenmehl, Stachelbeer Frühstückskuchen

Stachelbeerkuchen

Geeiste Wassermelone mit Minzzucker, Wassermelohne on Ice, Wassermelone mit Zimtjoghurt und Minzzucker

Wassermelone geeist

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.