Brownies mit Apfelmus weizenfrei

Zutaten für eine Brownieform (25x20cm):

Zubereitung Brownies mit Apfelmus:

Diese schokoladigen Brownies mit Apfelmus werden durch die Zugabe des Apfelmuses besonders saftig.

Vorbereitung:

  1. Zuerst den Backofen bei Ober-/Unterhitze (180 °C) oder Umluft (160 °C) vorheizen.
  2. Danach Die Brownieform fetten oder mit Backpapier auslegen.

Für den Teig:

  1. Nun die Birkengold® Zartbitterschokolade grob zerkleinern und über einem Wasserbad schmelzen.
  2. Dann mit einem Mixer Butter oder Margarine, Birkengold® Xylit, Vanillemark und einer Prise Salz  in einer Schüssel schaumig schlagen.
  3. Als Nächstes die Eier nacheinander auf höchster Stufe unterrühren.
  4. Anschließend die geschmolzene Schokolade und das Apfelmus vorsichtig unterheben.
  5. Zum Schluss in einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Kakao mischen und zu der Buttermasse geben.

Backen:

  1. Den Teig in die Brownieform geben und ca. 30 Minuten lang backen. Nach dem Auskühlen in etwa 25 gleich große Quadrate schneiden.

Gutes Gelingen!

Hier geht's zu mehr Rezeptideen mit Apfelmus!

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Schokoladenmuffins, Schokomuffins, Vegane Muffins, Tiermuffins, zuckerfrei, ohne Zucker

Igelmuffins

Moustache Muffins, Bartmuffins, Bartcupcakes, Zuckerfreie Muffins, DIY Moustache Cupcakes

Moustache Cupcakes

Beeren Mousse vegan, Brombeer Mousse vegan, Veganes Beerenmousse, Aquafaba Dessert vegan

Aquafaba Beeren Mousse

Nougat selber machen, Nougatcreme selber machen, Mürbteig vegan, Cookiepop, Kekse am Stiel, zuckerfreie Dekoration, Herzkekse, zuckerfrei, ohne Zucker

Nougatherzen

Lilli Birkenwirbel

Autor:
Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.