Griessbrei, Griesbrei, Grießkoch, Grieskoch, Dinkelbrei, Dinkelgrieß, zuckerfrei, ohne Zucker

Grießbrei vegan

15min
5 (1)
pinterest share button

Zutaten für eine Portion:

  • Gewürze nach Belieben (zB: Zimt, Vanille, Maca, Lucuma,..)
  • Beeren zur Dekoration

Zubereitung Grießbrei

Grießbrei ist ein alter Klassiker aus Omas Küche - unsere Variante ist zuckerfrei, vegan und ganz einfach gemacht!

  • Aufkochen

    Zuerst Wasser oder (pflanzliche) Milch in einem kleinen Topf bei großer Hitze zum Kochen bringen. Wenn Milch verwendet wird, muss man darauf achten, dass diese nicht anbrennt.

  • Einrühren

    Den Dinkelgrieß einrühren und unter ständigem Rühren für circa 5 Minuten auf mittlerer Hitze kochen, bis sich ein cremiger Brei ergibt.

  • Würzen und anrichten

    Anschließend wahlweise mit Gewürzen verfeinern, Birkengold Xylit nach Geschmack hinzufügen, in eine Schüssel geben und mit frischem Obst genießen.

Wintertipp: Am besten schmeckt der Grießbrei mit Zimt, gemahlener Vanille und gedünsteten Apfelstückchen.

Valentina Volcich

Autor: Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.