Oatmeal, Haferbrei, Johannisbeeren, zuckerfrei, ohne Zucker, Ribiselflocken

Ribisel-Porridge vegan

10min
(0)
pinterest share button

Zutaten:

für 1 Portion
  • 200ml Mandelmilch
  • 3 EL Kokosflocken
  • 100g Ribisel

Zubereitung Ribisel-Porridge

Dieses Rezept für Ribisel-Porridge ist ganz einfach zubereitet - ein cremiger Haferbrei kombiniert mit süß-sauren Johannisbeeren. Dieses Frühstück gibt Kraft und Energie und sorgt für einen guten Start in den Tag!

  • Aufkochen

    Zuerst die Haferflocken in Mandelmilch aufkochen.

  • Unterrühren

    Dann Zimt, 2 EL Kokosflocken und Birkengold Xylit unterrühren.

  • Anrichten

    Die Haferbreimasse in einer schönen Tasse anrichten und mit Ribiseln dekorieren.

  • Bestreuen

    Danach mit Kokosflocken bestreuen und fertig ist das vollwertige Frühstück! Man kann den Porridge warm oder kalt genießen.

Carina Baier

Autor: Carina Baier

Carina liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.