Stachelbeer Kompott ohne Zuckerzusatz

Zutaten für 1 Glas:

  • 1 Prise Zimt
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung Stachelbeer Kompott:

Ab Juli beginnt die Stachelbeer Saison! Wie wäre es mit einem frischen Stachelbeer Kompott?

  1. Zuerst die Stachelbeeren waschen und vom Stängel befreien.
  2. Dann die ganzen Beeren mit dem Birkengold Birkenzucker, Zimt und dem Zitronensaft in einem Topf erwärmen.
  3. Als Nächstes das Kompott immer wieder umrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Beeren zerfallen.
  4. Zum Schluss das Kompott noch heiß in ein sauberes Glas abfüllen, verschließen und 10 Minuten auf den Kopf drehen, um es länger haltbar zu machen.
  5. Alternativ sofort anrichten und genießen!

Guten Appetit!

Noch mehr Dessert Rezepte mit Birkengold Xylit finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Muttertagsherzen, Muttertagsherzen mit Erdbeer

Muttertagsherzen zuckerfrei

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!