Gesunde Waffeln zauberhaft

Zutaten:

Waffeln
  • 50 g Süßlupinenmehl
  • 50 g Dinkelmehl
  • 50 g Haferflockenmark
zum Einfärben
  • Rote Lebensmittelfarbe (oder rote Rübensaft)
  • Blaue Lebensmittelfarbe (oder blaues Spirulinapulver)

Zubereitung Gesunde Waffeln:

Gesunde Waffeln in bunten Farben können den Morgen zauberhaft werden lassen.

  1. Zuerst die Zutaten miteinander vermischen und 15 Minuten rasten lassen.
  2. Als Nächstes den entstandenen Teig in acht kleine verschiedene Gläser füllen.
  3. Nun in das erste Glas zwei Tropfen, rote und blaue Lebensmittelfarbe unterrühren.
  4. Dann durch mixen der Farbe bis zum Glas Nummer Acht immer heller werden lassen.
  5. So bekommt man einen tollen Farbverlauf und die Waffeln werden kunterbunt!
  6. Zum Schluss mit einem Waffeleisen heraus backen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Mehr Kinderrezepte ohne Zucker finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rezept MiniMamorGugels mit Schokolade, Marmorkuchen, Marmorguglhupf, Guglhupf

Mini-Marmorkuchen

Erdnussdessert, Erdnusscreme, Chiapudding, Erdnussmus, zuckerfrei, ohne Zucker

Erdnusspudding

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog carinaberry.com. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.