Kaiserschmarrn mit roter Grütze ohne Zucker

Zutaten für ca. 4 Portionen:

Für den Kaiserschmarrn:
  • 3 Eier
  • 150 ml ungesüßter Mandeldrink
  • 100 ml Mineralwasser prickelnd
  • 130 g glattes Dinkelmehl
  • 40 g Birken-Goldstaub
Für die rote Grütze:
  • 10 g Biovegan Konfitura Geliermittel
Außerdem:
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Kaiserschmarrn mit roter Grütze:

Für 4 Portionen Kaiserschmarren mit roter Grütze zuerst die Eier in Eiweiß und Eigelb in 2 Rührschüsseln trennen. Eigelb, Mandeldrink, Zitronensaft, Schalenabrieb und Vanille gründlich mit einem Schneebesen verquirlen. Dann das Mineralwasser dazugeben und das Mehl einrühren. Es sollte ein eher dickflüssiger Pfannkuchenteig entstanden sein. Die Mischung nun ca. 20 Minuten quellen lassen.

Währenddessen kann die rote Grütze zubereitet werden. Dafür die Beeren in einem Topf bei mittlerer Hitze mit dem Birkengold® Xylit und Konfitura unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

Nun Eiweiß mit Birken-Goldstaub und einer Prise Salz zu einem festen Eischnee schlagen. Dafür mit einem Handmixer oder Rührgerät auf hoher Stufe für mindestens 5 Minuten aufschlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.

Den Backofen auf 160° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine große Pfanne mit feuerfestem Griff auf mittlere Hitze vorbereiten und Teebutter darin schmelzen sowie gleichmäßig verteilen. Den ganzen Teig hineingeben und eine Seite anbacken. Nach ca. 5 Minuten vorsichtig wenden und weitere 5 Minuten bräunen. Dann mit der Pfanne im Backofen weitere 10 Minuten fertig backen, damit der Kaiserschmarren innen schön fluffig bleibt. Zum Schluss noch heiß mit 3-4 EL Birkengold® Xylit nach Geschmack bestreuen und mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke reißen. Mit der roten Grütze und Birken-Goldstaub servieren.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Zauberwaffeln, Waffeln ohne Zucker, bunte Waffeln

Gesunde Waffeln

Rhabarberkuchen, Erdbeercrumble, Erdbeerkuchen, Rhabarberküchlein, Frühstückscrumble, zuckerfrei, ohne Zucker, Rhabarberdessert

Rhabarbercrumble

Ines Renn

Autor:
Ines Renn

Ines zaubert zu Hause köstliche Rezepte mit den Produkten von Birkengold und unterstützt das Birkengold-Team mit vielen tollen Ideen. Sie ist unsere Expertin für vegane Kreationen und lässt sich immer etwas Neues einfallen!