Topfentorte ohne Zucker

Zutaten:

Für die Topfenmasse
  • Saft einer halben Zitrone
  • 4 Eier (2 ganze Eier, 2 Dotter)
Für den Mürbteig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Vanille
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Topfentorte:

  1. Für die Topfentorte zuerst Mehl mit Birkengold® Xylit, Salz, Zimt und Vanille auf die Arbeitsplatte geben.
  2. Jetzt die kalte Butter mit einer Reibe oder mit dem Messerrücken zerkleinern und auf das Mehl verteilen.
  3. Rasch mit der Hand zu einem Teig kneten.
  4. Anschließend in Folie wickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  5. Während der halben Stunde Wartezeit kann man die Topfenmasse vorbereiten: Dazu alle Zutaten mit dem Mixer schaumig rühren.
  6. Den gekühlten Teig aus dem Kühlschrank nehmen, auswalken und die gebutterte und bemehlte Tortenform damit auslegen (den Rand leicht hochziehen).
  7. Jetzt die Topfenmasse auf den Teig verteilen und bei 150°C ca. eine Stunde im Ofen backen. Den Ofen dazwischen nicht aufmachen, sonst fällt der Kuchen zusammen.
  8. Danach am besten im Rohr langsam auskühlen lassen und nicht sofort rausholen.

Tipp: Für alle, die die Torte besonders flaumig mögen: Bevor die Zutaten der Topfenmasse miteinander vermixt werden, wird das Eiklar zu Schnee geschlagen und anschließend mit dem Schneebesen vorsichtig unter die Topfenmasse gehoben.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Beerensmoothie mit Xylit, Himbeersmoothie, Heidelbeersmoothie, Aroniasmoothie, Erdbeersmoothie

Beerensmoothie

Lilli Birkenwirbel

Autor:
Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.