Walnussbrot, Haselnussbrot, Brotrezept, Brot selber backen, Brot selber machen, vegan, Vollkornbrot

Nussbrot selber backen

1h
(0)
pinterest share button

Zutaten für 1 Laib:

  • 100 g gemischte Nüsse, gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 30 g Olivenöl

Zubereitung Nussbrot

  • Hineingeben

    Für das Nussbrot zuerst eine Schüssel bereitstellen. Vollkornmehl, Birkengold Xylit, gemahlene Nüsse, Trockengerm/Trockenhefe, Oregano und Salz in die Schüssel geben.

  • Verrühren

    Die Zutaten kurz miteinander verrühren.

  • Einrühren

    Nach und nach Wasser und Olivenöl einrühren.

  • Kneten

    Sobald es etwas schwieriger wird mit dem Rühren den Teig mit den Händen kneten.

  • Ruhen lassen

    Anschließend den Teig in der Schüssel mit einem Küchentuch zudecken und 60 Minuten ruhen lassen. Das Volumen des Teiges sollte sich nun verdoppeln.

  • Herausnehmen

    Die Hände bemehlen und den Teig aus der Schüssel nehmen.

  • Formen

    Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ein Laib formen.

  • Bestäuben

    Den Brotlaib mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Messer schräg einschneiden.

  • Nochmals ruhen lassen

    Nochmals mit dem Küchentuch abdecken und weitere 40 Minuten ruhen lassen.

  • Vorheizen

    Den Ofen auf 200°C Ober-/ und Unterhitze vorheizen.

  • Backen

    Das Brot für 40-45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Jetzt Rezept bewerten und Gutschein erhalten!
Lilli Birkenwirbel

Autor: Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.