Stachelbeerkuchen zuckerfrei, Stachelbeerkuchen mit Haferflockenmehl, Stachelbeer Frühstückskuchen

Stachelbeerkuchen ohne Zucker

30min
(0)
pinterest share button

Zutaten für 1 Kuchenform:

  • 3 ganze Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 300 g Haferflocken (gemahlen)

Zubereitung Stachelbeerkuchen

Dieser Stachelbeerkuchen wird ohne Mehl, sondern nur mit gemahlenen Haferflocken zubereitet!

  • Vorheizen

    Zuerst den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  • Schaumig schlagen

    Dann die zimmerwarmen Eier mit Birkengold Xylit schaumig aufschlagen, Öl hinzufügen und umrühren.

  • Unterheben

    Danach das Backpulver sowie das Haferflockenmehl unter die Masse heben.

  • Waschen

    Jetzt die Stachelbeeren waschen und vom Stängel befreien.

  • In Form bringen

    Zuletzt den Teig in eine eingefettete Form füllen, gleichmäßig die Stachelbeeren darauf verteilen und leicht in den Teig drücken.

  • Backen

    Nun den Kuchen für ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

  • Bestreuen

    Sobald er abgekühlt ist mit Birkengold Goldstaub bestreuen und genießen!

Guten Appetit! Mehr zuckerfreie Kuchen und Torten Rezepte finden Sie hier!

Jetzt Rezept bewerten und Gutschein erhalten!

Diese Produkte wurden im Rezept verwendet - jetzt einfach online bestellen und direkt nach Hause liefern lassen!

Bettina

Autor: Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!