Zimtkugeln mit Birkenzucker

Zutaten 14 mittelgroße Kugeln:

Zubereitung Zimtkugeln:

Der kleine, süße Snack für zwischendurch. Passt perfekt in die Vorweihnachtszeit.

  1. Zuerst Butter und Birkengold® Bio Xylit in eine Schüssel geben und mit einem Mixer schaumig schlagen.
  2. Danach Eigelb und Sauerrahm unterrühren.
  3. Als Nächstes das Mehl, Backpulver und Zimt vermischen, zur Buttermischung geben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Dann das Backrohr auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Im nächsten Schritt von dem Teig mit einem Teelöffel haselnussgroße Portionen abnehmen und mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen.
  6. Zum Schluss die Zimtkugeln auf das Blech geben, etwas andrücken und auf der mittleren Schiene ca. 18 Minuten backen. Nach Belieben nach dem Abkühlen mit etwas Birkengold® Goldstaub und Zimt bestreuen.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Zwetschkenschnecken, Zwetschgengebäck, Zwetschkengebäck, Fruchtige Schnecken, Germschnecken, Hefeschnecken, Zwetschkenrezept, Zwetschgenrezept, ohne Zucker, zuckerfrei

Zwetschgenschnecken

Bananenbrot mit Vanilleeis, Gegrillter Kuchen, Grillkuchen, zuckerfrei, ohne Zucker

Gegrilltes Bananenbrot

Lebkuchen, Nikolauslebkuchen, Weihnachtskekse, zuckerfrei, ohne Zucker, Sternenkekse, Lebkuchensterne, Nikolaussterne

Nikolauskekse

Müsli, Energieriegel, Müslisnack, Haferflockenriegel, Haferriegel, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Müsliriegel

Julia Bachl

Autor:
Julia Bachl

Julia ist Mutter von drei Kindern und befindet sich zur Zeit in Karenz. Auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung legt sie besonders großen Wert. In ihrer Freizeit probiert sie gerne neue und auch aufwändigere Torten, Kuchen und Desserts aus. Da es im Alltag aber zeitlich manchmal etwas knapp ist, sind viele ihrer Rezepte schnell und einfach zubereitet.