Chia Kekse mit Schoko zuckerfrei

Zutaten:

  • 50 g Chiasamen
  • 50 g Leinsamen
  • 100 g Haferflocken (glutenfrei)
  • 70 g Mandelmus

Zubereitung Chia Kekse mit Schoko:

Diese Chia Kekse mit Schoko sind ein unverzichtbarer Genuss für zwischendurch.

  1. Zuerst den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Dann die Chiasamen, Leinsamen, sowie Haferflocken zuerst in einem Hochleistungsmixer klein mahlen.
  3. Danach Birkenzucker, Mandelmus, eine Prise Zimt und Mandelmilch in einer separaten Schüssel zusammenmischen.
  4. Nun die trockenen Zutaten mit den restlichen Zutaten vermengen, sodass ein Teig entsteht.
  5. Jetzt aus dem Teig mit den Händen Kugeln formen und platt drücken, sodass runde Kekse entstehen.
  6. Als Nächstes die Chia Kekse 8-10 Minuten backen.
  7. Währenddessen die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  8. Sind die Kekse fertig gebacken und leicht abgekühlt, kann die Schokolade über die Kekse geträufelt oder diese darin eingetunkt werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mehr Keksrezepte ohne Zucker finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Bettina

Autor:
Bettina

Betti liebt es gesund zu backen. Auch auf ihrem eigenen Food- und Lifestyleblog (bezibella.com) präsentiert sie gerne neue Rezepte. Da sie sehr gesundheitsbewusst lebt, backt sie viel mit Birkenzucker. Wir dürfen also auf ihre weiteren Köstlichkeiten gespannt sein!