Spekulatius Stangen ohne Zuckerzusatz

Zutaten für 1 Backblech:

  • 300 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. gemahlener Kardamom
  • 1 Msp. Muskat
  • 200 g kalte Butter

Zubereitung Spekulatius Stangen:

Diese Spekulatius Stangen dürfen auf keinem Keksteller fehlen.

  1. Zuerst Mehl, Mandeln, Zimt, Kardamom, Nelkenpulver und Muskat in einer Schüssel durchmischen.
  2. Danach die kalte Butter in Stücke schneiden.
  3. Im nächsten Schritt in die Mitte der Mehlmischung eine Mulde drücken und das Ei hineinlegen.
  4. Dann die Butterstücke und den Birkengold®  Birkenzucker darüber verteilen und mit kalten Händen verkneten.
  5. Nun den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt etwa 30 Minuten kühl stellen.
  6. Zunächst den Backofen auf 180°C  vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
  7. Jetzt den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen und mit dem verquirlten Eiweiß bestreichen.
  8. Mit Mandel Blättchen bestreuen, in Streifen schneiden und auf das Backblech legen.
  9. Nun im Ofen auf mittlerer Schiene 13-15 Minuten backen.
  10. Zum Schluss die Spekulatius Stangen auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

Frohes Naschen!

Mehr weihnachtliche Rezepte finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Rezept Italienisches Mandelgebäck

Cantuccini

Nougat selber machen, Nougatcreme selber machen, Mürbteig vegan, Cookiepop, Kekse am Stiel, zuckerfreie Dekoration, Herzkekse, zuckerfrei, ohne Zucker

Nougatherzen

Schokodonuts, Rezept Donuts, zuckerfrei, ohne Zucker

Donuts

Julia Bachl

Autor:
Julia Bachl

Julia ist Mutter von drei Kindern und befindet sich zur Zeit in Karenz. Auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung legt sie besonders großen Wert. In ihrer Freizeit probiert sie gerne neue und auch aufwändigere Torten, Kuchen und Desserts aus. Da es im Alltag aber zeitlich manchmal etwas knapp ist, sind viele ihrer Rezepte schnell und einfach zubereitet.