Nusskranz ohne Zucker

Zutaten:

  • 150 g gemahlene Nüsse
  • 4 Eier
  • 200 g Butter
  • 200 g Birkengold® Xylit
  • 3 EL geschmacksneutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 250 g glattes Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 1-2 TL Rum
enthält natürlichen Zucker

Zubereitung Nusskranz:

  1. Für den Nusskranz zum Sonntagskaffee die Nüsse ohne Öl in einer beschichteten Pfanne leicht anrösten, bis sie duften.
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Handmixer steif schlagen.
  3. Die Butter mit dem Birkengold® Xylit schaumig rühren, das Öl hinzufügen und das Eigelb nach und nach zugeben.
  4. Mehl mit Backpulver und mit den gerösteten Nüssen vermischen, dann Milch und Rum dazugeben.
  5. Dann alle Zutaten außer dem Schnee gut verrühren.
  6. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.
  7. Den Teig in eine gefettete, gebröselte Kasten- oder Springform einfüllen und bei 175 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 55 Minuten backen.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Grillmelone, Wassermelone vom Grill, Gegrilltes Obst, Wassermelone am Stiel, zuckerfrei, ohne Zucker

Gegrillte Wassermelone

Lilli Birkenwirbel

Autor:
Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.