Kichererbsen aus dem Ofen süß und knusprig

Zutaten für 200 g :

  • 200 g Kichererbsen
  • 1 EL Zimt

Zubereitung Kichererbsen aus dem Ofen:

Statt Hummus oder Salaten können Kichererbsen auch süß und knusprig zubereitet werden.

  1. Zuerst den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Danach die Kichererbsen aus der der Dose geben und gründlich mit heißem Wasser abwaschen.
  3. Dann auf eine Küchenrolle legen, damit sie gut trocknen.
  4. Jetzt werden die Kichererbsen mit dem Zimt und Birkengold® Xylit in einer großen Schüssel vermengt.
  5. Als Nächstes das Kokosöl in einem Topf zum Schmelzen bringen.
  6. Sobald das Kokosöl flüssig ist, mengt man es den Kichererbsen bei.
  7. Nun die Kichererbsen gut mit den restlichen Zutaten vermengen.
  8. Zum Schluss die Hülsenfrüchte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für ca. 15 Minuten backen. Vor dem Genießen sollten die Kichererbsen etwas auskühlen, wodurch sie auch knusprig werden.

Gutes Gelingen!

Mehr Süßspeisen ohne Zucker finden Sie hier.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Auflauf mit Süßkartoffel, Süßkartoffelgratin, Süßer Auflauf, zuckerfrei, ohne Zucker

Süßkartoffelauflauf

Chia Pudding, Ombre Chia, Chiadessert, Ombre Pudding, Superfood Pudding, Superfood Frühstück, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Chia Frühstück

Christmas Mini Cake, Weihnachtskuchen, Mini Kuchen, Küchlein, Cranberrykuchen, Schokokuchen, Christmas Cake, Christmas Dessert, zuckerfrei, ohne Zucker, vegan

Mini Weihnachtskuchen

Valentina Volcich

Autor:
Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.