Birnencrumble mit Xylit, zuckerfrei

Birnencrumble im Glas ohne Zucker

Zutaten für 5 kleine Gläser:

enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Birnencrumble im Glas:

Für das Birnencrumble zuerst die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Nun die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.

Birnenstücke, Vanillemark, Vanilleschote, Zitronensaft und 1 EL Birkenzucker in einem Topf aufkochen und 5 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis die Birnen weich, aber noch bissfest sind. Danach die Cranberries hinzugeben und 2 Minuten weiterköcheln lassen.

Das fertige Kompott anschließend vom Herd nehmen und den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Als nächstes Mehl, gemahlene Mandeln, Birkenzucker und eine Prise Salz in einer Schüssel mischen. Jetzt die Butter hinzugeben und solange kneten, bis Teigkrümmel entstehen.

Das Birnen Cranberry-Kompott wird jetzt gleichmäßig in 5 Gläser gefüllt, die Teigkrümmel werden darauf gestreut. Das Crumble nun 15-20 Minuten backen, etwas abkühlen lassen, mit Goldstaub bestreuen und noch warm servieren.

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D