Kekse für Kinder, Gesunde Kekse, Zuckerfreie Kekse, Vegane Kekse, Energiekekse, Vitalkekse, zuckerfrei, vegan

Kinderkekse ohne Zucker

Zutaten:

  • 1 Apfel
  • etwas Zitronensaft
  • 75 g Cranberries
  • 200-250 ml Haferdrink
  • 75 ml Kokosöl
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Kinderkekse:

Diese Kinderkekse sind eine gesunde Alternative zu klassischen, zuckerhaltigen Keksen aus dem Supermarkt. Sie sind nämlich zuckerfrei, vegan und voll von wertvollen Zutaten. So kann man Kinder ganz beruhigt Naschen lassen.

  1. Zuerst den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Dinkel- und Quinoaflocken grob mahlen und mit dem Mehl, dem Birkengold® Xylit und den Chia-Samen vermischen.
  3. Anschließend den Apfel schälen, fein raspeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit er nicht braun wird.
  4. Die Cranberries gemeinsam mit dem Haferdrink in einem Standmixer pürieren.
  5. Dann diese Mischung mit dem Kokosöl und dem Apfel vermischen und zu den trockenen Zutaten geben.
  6. Schnell zu einem zähen Teig verarbeiten.
  7. Nun mit den Händen kleine Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und zu flachen Keksen drücken.
  8. Die Kinderkekse 25-30 Minuten backen, auskühlen lassen und genießen!

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D