Chia Früchte Pudding vegan

Zutaten für ein Glas:

  • 1 Kiwi
  • 50 g Mango (Fruchtfleisch)
  • etwas Kokosflocken

Zubereitung Chia Früchte Pudding:

  1. Für den Chia Früchte Pudding die Chia Samen mit Mandelmilch und Birkengold® Xylit in einem Glas mischen.
  2. Über Nacht das Glas in den Kühlschrank stellen. So können die Samen schön quellen und eine puddingartige Konsistenz ensteht.
  3. Am nächsten Tag das Fruchtfleisch der Mango pürieren und mit einem Löffel vorsichtig über den Chia Pudding schichten.
  4. Danach die Kiwi pürieren und darüber gießen.
  5. Zum Schluss den Pudding mit Kokosflocken dekorieren.

Der Chia Früchte Pudding eignet sich sowohl als Power-Frühstück als auch für einen gesunden Nachmittagssnack! Richtet man den Pudding in einem transportablen Gefäß an, so kann man ihn auch unterwegs genießen.

Schon wieder aufgegessen? Hier gibt's noch weitere Rezepte!

Ananasscheiben, Ananasdessert, Fruchtcarpaccio, Süßes Carpaccio, zuckerfrei, ohne Zucker

Ananas Carpaccio

Salatdressing, Salatmarinade, Veganes Dressing, Joghurtdressing, Caesar Salad, Caesar Marinade

Caesar Dressing

Energiekugeln, Müslibällchen, Müslibälle, Müslikugeln, Powerkugeln, zuckerfrei, ohne Zucker, selber machen

Energy Balls

Carina Baier

Autor:
Carina Baier

Carina hat ihren eigenen Food- und Lifestyle-Blog. Sie liebt es, neue Rezepte zu kreieren und achtet dabei besonders auf gesunde Zutaten. Sie ist ein absoluter Frühstücksmensch, was sich auch in ihren liebevoll gestalteten und vielfältigen Rezepten widerspiegelt.