Griessbrei, Griesbrei, Grießkoch, Grieskoch, Dinkelbrei, Dinkelgrieß, zuckerfrei, ohne Zucker

Grießbrei vegan

Zutaten für eine Portion:

  • Gewürze nach Belieben (zB: Zimt, Vanille, Maca, Lucuma,..)
  • Beeren zur Dekoration

Zubereitung Grießbrei:

Grießbrei ist ein alter Klassiker aus Omas Küche - unsere Variante ist zuckerfrei, vegan und ganz einfach gemacht!

  1. Zuerst Wasser oder (pflanzliche) Milch in einem kleinen Topf bei großer Hitze zum Kochen bringen. Wenn Milch verwendet wird, muss man darauf achten, dass diese nicht anbrennt.
  2. Den Dinkelgrieß einrühren und unter ständigem Rühren für circa 5 Minuten auf mittlerer Hitze kochen, bis sich ein cremiger Brei ergibt.
  3. Anschließend wahlweise mit Gewürzen verfeinern, Birkengold® Xylit nach Geschmack hinzufügen, in eine Schüssel geben und mit frischem Obst genießen.

Wintertipp: Am besten schmeckt der Grießbrei mit Zimt, gemahlener Vanille und gedünsteten Apfelstückchen.

Autor:
Valentina Volcich

Valentina ist begeisterte Bloggerin und liebt es zu backen. Wir finden ihre kreativen Rezepte und schönen Fotos einfach toll.