Rezept Butterkekse ideal für Diabetiker, zuckerfrei, ohne Zucker, Einfache Kekse, Keksrezept

Butterkekse ohne Ei

Zutaten:

  • 300 g Weizenmehl griffig
  • 200 g Butter oder Margarine

Zubereitung Butterkekse:

  1. Für die Butterkekse zuerst die kalte Butter rasch ins Mehl reiben und verbröseln. Dazu entweder die Butter mit einer Reibe zerkleinern oder wer´s lieber mag, mit dem Messerrücken ganz schmale, dünne Scheiben herunter schneiden.
  2. Birkengold® Xylit und eine Prise Salz daruntermischen und dann möglichst rasch mit den Händen zu einem Teig verkneten.
  3. Jetzt den Teig in den Kühlschrank stellen, mit einer Frischhaltefolie abdecken und mindestens eine Stunde rasten lassen.
  4. Anschließend den Teig auf ca. 2-3 mm Dicke auf einer Backunterlage ausrollen. Um das Ankleben des Teigrollers zu vermeiden kann man Frischhaltefolie dazwischen legen oder alles gut mit Mehl ausstreuen.
  5. Jetzt mit Formen Kekse aus dem Teig ausstechen und diese im Backrohr bei 180 °C ca. 5-6 Minuten hellbraun backen.
    Wenn die Kekse zu duften beginnen, wollen sie aus dem Backrohr! :-)
  6. Auskühlen lassen, mit Birkengold® Goldstaub bestreuen und dann schnell vernaschen!

Autor:
Lilli Birkenwirbel

Ich liebe süße Kreationen und backe leidenschaftlich gerne. Dank Birkengold® Xylit, kann ich mit gutem Gewissen genießen.