Topfen-Nussstollen, Schoko-Nusskuchen, Topfenkuchen, Nusskuchen, Edelbitter-Nusskuchen ohne Zucker

Topfen-Nusskuchen mit Schokostücken zuckerfrei

Zutaten für 1 Kastenform:

  • 250 g Dinkelmehl
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 120 g Birkenzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Zimt
enthält von Natur aus Zucker

Zubereitung Topfen-Nusskuchen mit Schokostücken:

Für den Topfen-Nusskuchen mit Schokostücken zuerst das Mehl, die gemahlenen Haselnüsse, das Backpulver und den Birkenzucker vermengen. Nun Magertopfen, Eier, Butter und Zimt zugeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder dem Handmixers zu einem Teig verarbeiten. Dann den Backofen auf 150°C vorheizen.

Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen noch gut durchkneten. Die Edelbitterschokolade in kleine Stückchen schneiden und unter den Teig geben.

Als nächstes den Kuchenteig in eine gefettete Form geben und ca. 1 Stunde auf mittlerer Stufe backen. Beim Verwenden einer Gummiform ist es nicht notwendig, diese auszufetten.

Nach dem Backen den Kuchen auskühlen lassen, mit Goldstaub bestäuben und genießen!

Autor:
Barbara Spießberger

Barbara arbeitet seit Dezember 2016 im Online-Marketing von Birkengold. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche (Birken)-zuckerbäckerin und probiert gerne die verschiedensten Rezepte mit unseren Produkten aus. Noch lieber als das Backen mag sie allerdings das Naschen hinterher! :D